Dienstag, 12. Mai 2009

CA " Cake"

Bei den Crazy Amigos sind heute "Kuchen" gefragt.ICH LIEBE KUCHEN !!!Mein Thema.
Der kleine Bär sieht ungefähr genauso aus wie ich, wenn ich ein Stück Kuchen bekomme.
Und hier seht ihr einen meiner Lieblingskuchen - den "Frankfurter Kranz".Meine Mutter machte ihn einfach unvergleichlich lecker und ich habe zum Glück das Rezept...
Aber allzuoft kann ich ihn nicht essen, denn er ist äußerst kalorienreich.
Und wisst ihr was ich heute im WWW entdeckt habe !?
Ein Rezept für einen Schokokuchen, der in 5 minuten fertig ist - Tatsache !
Bei OLIVIA (http://oliviascreativequest.blogspot.com/) findet ihr das Rezept in engl. Sprache.
5 Minuten Schokokuchen:
4 Eßl. Mehl, 4Eßl.Zucker, 2Eßl.Kakao und 3 Eßl. Schokotropfen (oder Sch.-raspel)
Alle trockenen Zutaten gut vermischen.
1 Ei, 3 Eßl. Milch, 3 Eßl. Öl,etwas Vanille-Aroma
Alle feuchten Zutaten gut vermischen und dann zu den trockenen Zutaten geben und alles gut verrühren.Die Menge auf zwei Kaffeebecher verteilen und dann 3 Minuten in der Mikrowelle bei 900 - 1000 Watt garen.
Die Masse geht stark auf und scheint schier über den Rand zu quellen, aber "don´t panic" alles wird gut.
Kurz abkühlen lassen und dann auf einen Teller stürzen.Sofort essen.Schmeckt super mit Eis!!!
Meiner Tochter und mir hat er geschmeckt.
Viel Spass damit und meldet Euch doch mal wenn Ihr ihn versucht habt...

Kommentare:

Svenja hat gesagt…

Der ist ja knuffig! Das Schokokuchenrezept habe ich gleich mal ausgedruckt - könnte heute genau das richtige sein :-)

Sandy hat gesagt…

Ne Du kommst ja wieder auf herrliche Ideen. Klasse und Dein Rezept hört sich lecker an.

Brigitte hat gesagt…

Danke Gabi fürs Rezept
Hab's schon meiner großen Schwester weiter geleitet.
Die ist fürs Süße zuständig.
Liebe Grüße aus Tirol
Brigitte

Femmy hat gesagt…

love these!!!