Samstag, 26. Februar 2011

Meine erste Motivtorte

Letzte Woche hatte meine Tochter ihren 16.-ten Geburtstag und ich habe ihr eine Motivtorte gebacken - meine erste!!!
Auf  dem Blog von Monika war ich auf den Geschmack gekommen - sie ist eine echte Tortenkünstlerin und ist so nett ihre Erfahrungen/Rezepte mit ihren Lesern zu teilen.
Meine Tochter fand diese Torten genial und so lag es nahe sie zu ihrem Geburtstag damit zu überraschen.

Ein Eierlikörboden mit einer Zartbitterganache gefüllt und mit Roll- und Modellierfondant gestaltet, wurde zum Knüller des Geburtstagskaffees.
Und ich habe alles selbst gemacht - vom Zuckersirup für den Fondant ,die Fondants selber,...bis zum Endprodukt - bin ein bissle stolz.
Auch wenn die Verzierungen noch etwas "grob" gearbeitet sind - für´s erste Mal find ich´s ok .

Kommentare:

Femmy hat gesagt…

wow! this looks fantastic!!
next weel i will make the macarons, i have all ingredients now! hope they will tun out as beautiful as yours.
have a great weekend.
femmy

Elli p.´s Stempelvitrine hat gesagt…

Für den ersten Versuch ist Deine Torte sehr beachtlich geworden ,Gabi.
Und lecker war sie sicher!
LG Sabine

Silvia(Barnie) hat gesagt…

MMMh, da läuft mir das Wasser im Munde zusammen. Ich bin der absolute Kuchen-Junkie :) Gut, dass die Kaffeegäste gleich eintreffen ;)

friemelchen hat gesagt…

Gabi, die Torte sieht ja mehr als gelungen aus, wirklich zum reinbeissen lecker! Toll das du dich an solche Kunststücke ran traust, bei mir würde es sicher bei einem Versuch bleiben.

lg Uli

Liou hat gesagt…

Interesante...

timetostamp hat gesagt…

Da darfst du wirklich sehr stolz sein und "grob" finde ich es gar nicht. Einfach genial. Da werde ich doch auch mal zu Monikas Blog hüpfen gehen. LG Jasmin

Monika hat gesagt…

Wunderbar hast du das hinbekommen!
Meine erste Fondanttorte hat nicht so gut ausgesehen...
Tolle Arbeit!
Süße Grüße,
Monika

smalldotsonblue hat gesagt…

Oh, wie sieht das toll und lecker aus! YUMMY!!!
LG Ilka

froebelsternchen Susi hat gesagt…

na das ist einzigartig! SUPERKLASE!

bastelcat hat gesagt…

Hmmmm.... schaut die lecker aus. Ein echtes Kunstwerk.

LG Jutta

Brigitte hat gesagt…

lecker torte
liebe grüße aus triol
brigitte

Svenja hat gesagt…

Mmmmmhhh, das sieht aber wirklich sehr, sehr lecker aus. Fondant habe ich noch nie selber gemacht, war das schwierig? Stolz darfst du auf jeden Fall sein.
Achja, danke für deine liebe Post - ich wollte längst geantwortet haben *schäm* aber vor dem Medina werde ich es wohl nicht mehr schaffen. Aber dafür gibt es ja dann vielleicht noch ein paar schön-schräge Neuzugänge für die Abdrucksammlung?
Alles Liebe, Svenja