Mittwoch, 9. Juli 2014

Something new.../ Etwas Neues...

 Nach der Operation meines Knochenbruchs habe ich aufgrund eines gequetschten Nervs Lähmungserscheinungen in den li Fingern und es wird wohl Monate dauern, bis sich das wieder bessert.
Stempeln ist dadurch weiterhin schwierig, aber auch Therapie ...

After operation of my elbow-fracture I have a palsy of my left fingers (because of a hurt nerv) and it will take months to heal.
Stamping is still difficult, but therapy too...

Kommentare:

johanna hat gesagt…

du arme maus, schön ist bestimmt nicht mit diesen einschränkungen! aber deine farbenfrohen fuchsien sind klasse geworden.
weiterhin guten fortschritt mit der reha!!

Elli p.´s Stempelvitrine hat gesagt…

Ach Du Schande, das ist ja Pech !
Ich wünsche Dir, daß Du schnell wieder fit wirst.
Deine Blumenkarte gefällt mir gut.
LG Sabine

herminesplace hat gesagt…

Its absolutely gorgeous! I take my hat off for you to accomplish this with just one "good" hand.

Svenja hat gesagt…

Oh, du Arme! Das klingt ja gar nicht gut! Aber deiner Karte sieht man die Einschränkung gar nicht an, die ist wirklich klasse geworden :-)

Silvia(Barnie) hat gesagt…

Eine wunderschöne Karte, toll das Pink. Ich drücke die Daumen, dass es mit der Genesung nicht solange braucht.

Antje hat gesagt…

Oh jeee, sei mal gedrueckt, das ist natuerlich Mist mit dem Nerv! Ich wuensch Dir alle Kraft durch die Reha zu gehen und ja, stempeln muesste doch gut fuer die Feinmotorik sein!