Sonntag, 31. Januar 2016

Auftragsarbeit


Eine Freundin brauchte eine Glückwunschkarte zur Übernahme einer Arztpraxis.
Dazu habe ich diese zwei Karten gemacht.
Sie suchte sich die Karte mit der Schwester aus und so funktionierte ich die andere zu einer Genesungskarte um.

Kommentare:

Elli p.´s Stempelvitrine hat gesagt…

Ich finde beide Karten cool gemacht. Der HG passt gut dazu und die Medizin wirkt auch gut.
LG Sabine

Svenja hat gesagt…

Die Pillen hast du sicher wieder aus Scoubidou selbst gemacht, oder? Sehr cool!

Gaby Bee hat gesagt…

Haha...ich hätte mir zur Übernahme einer Arztpraxis auch die erste Karte ausgesucht, die Schwester ist echt abgefahren :)

Anonym hat gesagt…

Wie genial sind die denn!!!

Klasse. Besonders die Schwester.
Die "Tabletten" sehen richtig echt aus - hmm vielleicht mit Nagellack gemacht?

LG Tina B.