Montag, 11. September 2017

Stempelmekka 2017

 Samstagmorgen um 6.30h und bei Regen machten wir (Chris, mein Mann und ich) uns auf den Weg nach Hagen zum Stempelmekka.
Wie üblich gab es im Siegerland einen "Frühstücks-Stop", bei dem Chris noch so müde war, daß sie Ihren Capuccino ohne Kaffee machte...
In Hagen angekommen stand vor dem Eingang eine Schlange - und das obwohl es schon 10.30h war...
Scheinbar waren bei dem schlechten Wetter alle etwas später als sonst.
Aber irgendwann kamen dann auch wir in die Halle.
Und da war es voller Menschen.
An den meisten Ständen war ein derartiges Gedränge, daß wir erst einmal nur grob geschaut haben und dann später wieder hin sind, um genauer zu gucken/ zu kaufen.
Aber inzwischen ist es auch nicht mehr so wichtig sofort alles zu kaufen...
Die Freunde zu treffen und zu reden ist so toll und wertvoll.
Ich freue mich ja immer wie ein Kind darauf "meine Stempelmädels" wiederzusehen : Anke(2x),Irmhild,Manu,Sabine(2x) und Steffi,Hilke,Heidi und Svenja...da gibt es immer ein großes "HALLO!"
Und einkaufen tut man dann ja auch noch.
Die Bilder aus der Halle sind vom Sonntag, denn da war es ruhiger (trotzdem voller als in den Jahren zuvor).
Samstagmittag habe ich dann seit langer Zeit mal wieder ein paar ATC´s getauscht - Heindesign hatte einen "Tauschpunkt" organisiert (das fand ich eine gute Idee).
Abends sind wir dann zusammen in Schwerte zum Essen gegangen (ins "Blumenhain" - das war wirklich lecker und reichlich...) und hatten eine so nette Runde, das die Zeit nur so verflog.
Warum sind gute Momente immer so schnell vorbei?

Von links nach rechts :
Chris, ich, Manu,Tanja,Anke (versteckt sich mal wieder),Steffi,Irmhild und Sabine
Unsere Männer - Klaus und Reiner - mussten die Fotos machen.

Am Sonntag sind Chris und ich dann von unserem Hotel bei strahlender Sonne zur Stadthalle gelaufen und Reiner fuhr los um sich die Umgebung anzuschauen.
Wir sind ganz gemütlich über die Messe,haben letzte Einkäufe getätigt und Fotos gemacht, nochmal unsere Freunde getroffen...und auf meinen Mann gewartet.



Der Arme war bei einem Museum von einem Autofahrer so zugeparkt worden, dass er nicht mehr aus dem Parkplatz fahren konnte.Er musste noch die Polizei rufen,...
So kamen wir erst über eine Stunde später auf den Heimweg (und ich musste noch einen Stempel kaufen).
Unterwegs noch einmal einen kurzen Stop eingelegt...
Dann um 19.30h endlich zuhause und erst einmal "Strecke legen"...wer hat was gekauft?
Hier sieht man Chris , die mit viel Liebe ihre neuen Habseligkeiten zurechtlegt.Und ich bin so stolz auf sie : zum ersten Mal seit wir zusammen zu Stempelmessen fahren, hat sie kein Papier gekauft (dafür bekam sie einen roten Strich im Kalender!).
Das habe ich eingekauft.
Und ein paar Geschenke gab es auch noch...

Es war mal wieder ein anstrengendes, aber doch wunderschönes Wochenende mit tollen Freunden, Menschen und Einkäufen.
Mädels, ich bin so froh Euch zu kennen und ich freu mich bärig auf Holland 2018.

Kommentare:

Steffi hat gesagt…

Sehr schöner Bericht, liebe Gabi. Es war wieder so schön, Euch zu treffen und es hat viel Spaß gemacht. Unser Abendessen war echt toll... und irgendwie zu schnell vorbei.

Tolle Schätze habt Ihr erstanden... nachher werde ich mir dann mal ein Likörchen gönnen - lalala.

Liebe Grüsse,
Steffi

einfachARDT hat gesagt…

Huhu... liebe Gabi...
es war wieder ein tolles Wochenende mit euch:)))
soooo schön...
und was heißt hier, die versteckt sich...
ich bin groß... da muss man in die letzte Reihe:)))
freue mich auch auf Holland...

GLG ARDT

Sajung hat gesagt…

Es war ein wundervolles Wochenende. Und ich habe mich so gefreut, euch wiederzusehen und dass wir so schöne Stunden miteinander verbringen konnten :-)

Nächstes Jahr sind wir wieder "on tour".

LG Sabine

Anke hat gesagt…

Liebe Gabi,

was für ein schöner Bericht, Deine Beute ist genial, den Tulpenstempel habe ich mir übrigens auch gegönnt.

Und ich habe mich riesig gefreut, Dich wiederzutreffen. Vielen lieben Dank auch für Deine megagenialen ATCs, die sind wunderbar und eine schöne Erinnerung an Stempel-Mekka 2017.

Herzliche Grüße
von Anke

Rosie hat gesagt…

Ein toller Bericht, ich sehe, Du hattest richtig Spaß beim Mekka.

Auch ich freue mich so sehr, Dich endlich mal persönlich kennengelernt zu haben.

So schreibt es sich doch ganz anders, wenn Frau das Gegenüber persönlich kennt.

Hab noch eine schöne Woche, liebe Gabi

Manuela hat gesagt…

Ja, ich fand das Wochenende auch wunderschön und freue mich schon riesig auf Holland.Tolle Sachen hast du gekauft, viel Spaß damit.
LG Manuela

johanna hat gesagt…

ich werd schon etwas wehmütig bei diesem post - aber es ist mir einfach zu weit zu fahren... 600km sind einfach weit.
schön, dass du ein tolles WE dort hattest mit deinen stempelfreundinnen - und das gegenseitige zeigen der neuen schätze ist ja auch immer eine Freude! und jetzt viel spaß beim werkeln damit!

Irmhild hat gesagt…

Ja, es war ein wunderschönes Wochenende, worauf ich mich sehr gefreut habe. Du hast auch einen schönen Bericht geschrieben.
Bis bald, LG von Irmhild

Tanja Zauberhaft hat gesagt…

Huhu Gabi,
was ein toller Bericht !!!! <3
Bin auch froh dich kennen gelernt zu haben <3 <3 <3
Bis bald einmal wieder !!!
LG Tanja